original_header_03_898_250.jpg

Für die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8.Klassen besteht die Pflicht, eine Arbeitsgemeinschaft pro Woche zu besuchen. Für die Schülerinnen und Schüler, die bereits durch Freizeitsport, Cheerleading oder einem anderen Vereinsleben unter der Woche gut ausgelastet sind, gibt es jedoch die Möglichkeit, sich von der Pflicht-AG befreien zu lassen.

Schule an der Dahme: Ganztagsangebote als Lernorte

 

Arbeitsgemeinschaften für die 7.bis 10. Klassen 2020/2021
Anzahl Klassen AG-Thema AG-Leiter Tag Zeit Raum
01 7 + 8 Spanisch Frau Pfund Dienstag 14:15 Uhr A-115
02 7 Keyboard II Frau Mielke Dienstag 13:40 Uhr Musikraum
03 8 Klettern II Herr Schminke nach Absprache Kletterhalle
04 7 + 8 Fußball Herr Kusch Montag 13:40 Uhr Sporthalle
05 7 + 8 Textiles Gestalten Frau Arndt Montag 13:40 Uhr Textil-Werkstatt
06 7 + 8 Schülerzeitung Frau Nartschik nach Absprache A-317
07 8 Tischtennis II Herr Voss Dienstag 14:30 Uhr Aula
08 7 + 8 Urban Gardening Frau Nartschik nach Absprache A-317 / Garten
09 7 + 8  Fledermaus Herr Kaltofen nach Absprache A 112
10 7 Kunst / Gestalten Frau Pommeranz Mittwoch 14:15 Uhr BK-Raum
11 7 Kochen I Herr Schminke nach Absprache Lehrküche
12 8 Kochen II Herr Schminke nach Absprache Lehrküche
13 7 Klettern I Herr Schminke nach Absprache Kletterhalle
14 8 Keyboard II Frau Mielke Dienstag 13:40 Uhr Musikraum
15 7 Tischtennis I Herr Voss Dienstag 13:40 Uhr Aula
16 8 Graffiti Jugendkultur e.V. Dienstag 14:15 Uhr A-114
17 7 + 8 Tanz / Streetdance Frau Haase Montag 13:40 Uhr Aula
18 8 Computer II Herr Krüger Mittwoch 14:45 Uhr ITG-Raum
19 7 Computer I Herr Schultze Mittwoch 14:15 Uhr A-102
20 7 Gitarre + Singen I Frau Junghanns Donnerstag 15:00 Uhr Musikraum
21 8 + 9 Gitarre + Singen II Frau Junghanns Donnerstag 14:15 Uhr Musikraum
22 7 + 8 Ballsport Herr Diedrichs Freitag 14:15 Uhr Sporthalle

 

"AG-Angebote im Bereich Ganztag"

Im nachmittäglichen Freizeitbereich bietet "Ganztag Bewegt" Arbeitsgemeinschaften (AGs) mit sportlichen und kreativen Zielsetzungen in eigener Verantwortung an. Zur Auswahl stehen im laufenden Schuljahr 2015/2016 folgende vom Schulsozialarbeiter Herrn Schminke betreuten Angebote im Bereich Ganztag.

1. Sportklettern

Die AG Sportklettern trifft sich jeden Montag um 14:30 zum Klettern. Von Frühjahr bis in den Spätsommer hinein klettern wir draußen - insbesondere am Kletterturm unseres Kooperationspartners, dem Sportjugendclub (SJC) Arena in der Wuhlheide. Bei eiskalten Temperaturen sowie bei nasskaltem Wetter weichen wir in die klimatisierte T-Hall in der Neuköllner Thiemannstraße aus. Wir klettern nach den aktuellen Sicherheitsstandards des Deutschen Alpenvereins (DAV) im Klettersport. Unsere Sicherungsform ist Toprope. Unerlässlich  für jedes AG-Mitglied ist die Aneignung und Verinnerlichung der wesentlichen Sicherungsinhalte: Partnercheck, richtig Sichern, umsichtig klettern, einsetzen der Sicherungskommandos sowie korrektes Ablassen. Verbunden damit ist die Abnahme/Prüfung des Kletterscheins im Toprope durch einen Ausbilder des DAV. Als weiteres Vorhaben visieren wir eine Klettertour ins Herz der Sächsischen Schweiz (Rosenthal-Bielatal) im Frühjahr/Frühsommer 2016 an.

2. AG Kochen

Die AG Kochen trifft sich jeden Freitag um 13:30 Uhr in der schuleigenen Lehrküche und kocht Rezepte auf eigenem Wunsch. Die Gerichte bestehen aus einer Vorspeise, einem Hauptgericht und einer süßen Nachspeise. Wir bereiten unsere Speisen jeweils in kleinen Gruppen vor, so dass alle Köche die Zubereitung genau verfolgen und ggfs. zu Hause für ihre Familien nach kochen können. Der finanzielle Kostenbeitrag pro AG-Mitglied bewegt sich derzeit bei 2,50 €.

Voraussetzungen zur Teilnahme an der AG: Freude an gemeinsames Kochen und geselliges Essen sowie die selbstverständliche Bereitschaft, das Geschirr  zu spülen und die Küche zu ordnen.

Schülerinnen und Schüler, die sich einer AG anschließen möchten, melden sich bitte beim Schulsozialarbeiter Herrn Schminke. Von ihm erhalten sie alle weiteren Informationen, insbesondere über freie AG-Plätze.